Herzlich Willkommen im Islamischen Zentrum Wien

Gebetszeiten Islamisches Zentrum Wien
WILLKOMMEN

Unsere Türen stehen unabhängig von Herkunft, Religionszugehörigkeit und Geschlecht täglich für Sie geöffnet. Herzlich willkommen.

GEBETSRUF | AZAN
QUR'AN HÖREN
BÜRO-ÖFFNUNGSZEITEN

MONTAG - DONNERSTAG: 09:00 BIS 15:00 UHR
FREITAG: 09:00 BIS 12:00 UHR
SAMSTAG & SONNTAG: GESCHLOSSEN
(an gesetzlichen Feiertagen geschlossen)

ÖFFNUNGSZEITEN DER MOSCHEE

Zusätzlich zu den Büro-Öffnungszeiten öffnet die Moschee 45 Minuten vor dem Azan (Gebetsruf) und schließt 45 Minuten danach.

IZW APP

iPhoneAndroid
11,700+ Downloads

AKTUELL AM IZW
soudek1.png

MMag. Daniel Soudek besucht IZW - Vertreter des Kultusamtes/Bundeskanzleramtes

BesuchvonUNIS.png

Besuch von UNIS

AaIZW-3.png

Studenten-Mentoring am IZW

AaIZW-2.png

Interreligiöse Begegnungen

amizw_impfaktion_1.png

Impfaktion der Stadt Wien & MWLO/IZW

 

ISLAM Basiskurs 1-4

Der nächste ISLAM-Basiskurs ist am 23/24 Oktober 2021

Wichtige Ankündigungen von unser Kinderclubs
Screenshot 2021-09-02 at 11.51.10.png

Trefftag: Samstag
Kinder von 6-12 Jahren
www.almanara.at

Islam4kids-Logo.png

Trefftag: Sonntag
Kinder von 5-12 Jahren
www.islam4kids.at

Wichtige Ankündigungen des Jugendclubs
Screenshot 2021-09-02 at 20.34.06.png

Trefftag: Samstag
Jugendliche ab 12 Jahren
www.muslimjc.at

Kinder 3-G COVID Schutzmaßnahmen

Kinder, die in der Schule getestet wurden, müssen während der Teilnahme an IZW-Clubs nicht getestet werden.

Frag den Imam!

Sie haben Fragen zum Islam?
FREITAGSPREDIGTEN
EXTREMISMUS

Das Islamische Zentrum verurteilt jegliches extremistische Gedankengut und distanziert sich ausdrücklich von Verbrechen, die im Namen des Islams – einer Religion des Friedens - begangen werden. Menschen, die solche Positionen vertreten oder gewaltverherrlichende und hasserfüllte Propaganda verbreiten, sind am Islamischen Zentrum nicht willkommen.

VERANTWORTLICHKEIT

Für die Meinungsäußerungen und Handlungen der BesucherInnen unseres Zentrums sind alleine die betreffenden Personen verantwortlich.

PRESSEMELDUNGEN

Stellungnahme zum Terroranschlag in Wien
03.11.2020