Scheidungen / Talaq / Khul'a

"... Und geht in rechtlicher Weise mit ihnen um. Wenn sie euch zuwider sind, so ist euch vielleicht etwas zuwider, während Allah viel Gutes in es hineinlegt." Qur'an - Kapital 4 : Vers 19

Ansuchen um Ausstellung einer Scheidungsurkunde

Bitte beachten Sie, dass Scheidungen ausschließlich in Anwesenheit der beiden Parteien durchgeführt werden!

Alle Termine müssen zuerst bestätigt werden. Sobald Sie Ihre Termineanfrage gesendet haben, werden wir sie entweder bestätigen oder Ihnen einen alternativen Tag / eine alternative Uhrzeit anbieten. Vielen Dank!

KOSTEN

Die Kosten für die Ausstellung einer Scheidungsurkunde betragen 50 EUR.

WICHTIGER HINWEIS

Bitte bringen Sie die Originaldokumente mit, wenn Sie einen bestätigten Termin beim Imam haben.

Schwere Eheverfehlung in Österreich

20 Beispiele als Scheidungsgründe:

  • Ehebruch

  • Fehlende Körperhygiene

  • Böswilliges Verlassen, grundloses Ausziehen aus der Ehewohnung

  • Verweigerung des Zutritts zur Ehewohnung, Rauswurf aus der Ehewohnung

  • Auszug aus dem Schlafzimmer oder Aussperren eines Ehepartners

  • Häusliche Gewalt und Misshandlungen/Missbrauch (sexueller, verbaler oder körperlicher Missbrauch)

  • Vernachlässigung/Verweigerung der Unterhaltspflicht des Ehepartners oder Kindes

  • Manipulatives Verhalten gegenüber Kindern

  • Mutwillige Beeinträchtigung des Ehegatten bezüglich des Sorgerechts

  • Kindesvernachlässigung

  • Vernachlässigung der Haushaltsführung

  • Lieblosigkeit und Feindseligkeit

  • Bordellbesuche

  • Alkohol- und Drogenkonsum

  • Peinliches Bloßstellen des Ehepartners

  • Religiöser und politischer Fanatismus

  • Grundlose Eifersucht

  • Gefährliche Drohungen

  • Beschimpfungen und Respektlosigkeit

  • Installation einer Überwachungskamera

  • Anhäufung von Schulden

SALAM Telefonseelsorge: 0800 999 179

  • Erste und einzige Telefonseelsorge von Muslimen in Österreich

  • Mo: 16:00-19:00 Uhr

  • Do: 09:00-13:00 Uhr

  • 0800 999 179

MÄNNERINFO Krisenberatung: 0800 400 777

FRAUENHAUS NOTRUF: 05 77 22

FRAUENNOTRUF 24/7: 01 7171 9

  • Telefon: + 43 1 71719 - rund um die Uhr erreichbar, auch an Sonn- und Feiertagen

  • Hilfe für Frauen und Mädchen bei Gewalt

  • Kostenlos, vertraulich und auf Wunsch anonym

  • Telefonische Beratung in Deutsch, Bosnisch/Kroatisch/Serbisch, Englisch, Farsi, Polnisch und Spanisch

  • Persönliche Beratung nach telefonischer Terminvereinbarung, bei Bedarf mit Video-Dolmetscherin

  • E-Mail: frauennotruf@wien.at

NOTRUFNUMMERN:

112 Polizei (Anzeige/Verhaftung wegen Missbrauch/Gewalt/Drohungen)

142 Telefonseelsorge

147 Notrufdienst für Kinder und Jugendliche